Taxi fährt in Kanalschacht

Ein Taxifahrer hat sich am Sonntag, 17. Juli, gegen 2.05 Uhr zwei Räder an seinem Fahrzeug beschädigt. Der Grund: Er war mit seinem Wagen in einen ausgehobenen Kanalschacht in der Schulstraße gefahren.

Die Polizeibeamten stellten später fest, dass von der Schulstraße bis zur Einmündung Am Eschelborn insgesamt vier Deckel von Kanalzuläufen und ein Kanaldeckel ausgehoben waren. Die Beamten setzten die Deckel wieder ein. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion in Hermeskeil zu melden, Telefon 06503/91510. red