Technik, Nostalgie und Gartenbedarf auf der Lay

Technik, Nostalgie und Gartenbedarf auf der Lay

Wer sich über die Arbeit des Technischen Hilfswerks informieren will, ist am Sonntag, 17. März, zwischen 11 und 18 Uhr beim Tag der offenen Tür in der Gärtnerei Kind, Auf der Lay 1, in Saarburg richtig. Die Jugendgruppe des Ortsverbandes Saarburg lädt mit Schauaktionen und einer Mitmacholympiade dazu ein, die Jugendarbeit und Einsatzgebiete des THW kennenzulernen.


Kinder und Jugendliche können dazu an fünf verschiedenen Stationen spielerisch technische Aufgaben lösen und zum Beispiel ihre Geschicklichkeit bei einem Hindernisparcours unter Beweis stellen. Auch Einsatzfahrzeuge und Gerätschaften der Bergungsgruppen des OV Saarburg sind vor Ort und werden vorgeführt.
Neben dem THW-Programm veranstaltet die Gärtnerei Kind an diesem Tag einen Gartenflohmarkt mit Gegenständen aus vergangenen Zeiten sowie eine Sonderausstellung mit alten Gartengeräten und Gießkannen.
Die THW-Jugend ist der Jugendverband der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk mit rund 15 000 Mädchen und Jungen ab zehn Jahren. Im Oktober vergangenen Jahres fand erstmals die Abnahme des neuen Leistungsabzeichens Bronze für THW-Junghelfer statt. Vom Ortsverband Saarburg nahmen Marvin Steglich, Dennis und Nico Fisch, Tom Kallweit und Yared Seib mit Erfolg an der zentralen Prüfung in Worms teil. Mit 16 Jahren können die Jugendlichen die Grundausbildung absolvieren und damit später in den aktiven Dienst übertreten. red
Infos unter www.thw.de

Mehr von Volksfreund