1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Technischer Defekt: Auto fängt während der Fahrt Feuer und brennt auf A 1 bei Hermeskeil aus

Technischer Defekt: Auto fängt während der Fahrt Feuer und brennt auf A 1 bei Hermeskeil aus

Ein schwarzer Alfa Romeo hat während der Fahrt Feuer gefangen und ist fast vollständig ausgebrannt. Die A 1 bei Hermeskeil musste heute zwischen 8.15 und 9 Uhr in Richtung Trier wegen der Löscharbeiten teilweise gesperrt werden.

Technischer Defekt: Auto fängt während der Fahrt Feuer und brennt auf A 1 bei Hermeskeil aus
Foto: Agentur Siko

Warum ein schwarzer Alfa Romeo heute morgen plötzlich angefangen hat zu brennen ist noch unklar. Die Polizei vermutet, dass ein technischer Defekt das Feuer ausgelöst hat.

Die A 1 musste während der Löscharbeiten in Richtung Trier zwischen 8.15 und 9 Uhr teilweise für den Verkehr gesperrt werden. Die Polizei spricht in Höhe des Parkplatzes "Steiner Wald" von zäh fließendem Verkehr, nicht aber von Stau.
Die Fahrerin hatte den Brand rechtzeitig bemerkt und konnte das Auto rechtzeitig verlassen. Verletzt wurde niemand.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Hermeskeil und Nohfelden sowie die Polizei Nohfelden und die Autobahnpolizei Schweich.