1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Termin steht fest: Bürgerentscheid in Lampaden am 8. Januar

Termin steht fest: Bürgerentscheid in Lampaden am 8. Januar

Die Lampadener sollen am 8. Januar darüber entscheiden, ob sie zur laufenden Kommunalreform befragt werden wollen. Nachdem eine Mehrheit im Gemeinderat eine solche Befragung abgelehnt hatte, hatten Bürger aus dem Ort Unterschriften gesammelt, um eine Bürgerbefragung durchzusetzen.

In dieser Umfrage sollen die Lampadener ihren favorisierten Fusionspartner für die Verbandsgemeinde Kell am See benennen. Der VG-Rat hat am 9. November beschlossen, Fusionsgespräche mit der VG Saarburg aufzunehmen.
Kommunal reform


Die VG-Verwaltung hat inzwischen die eingereichten Unterschriften geprüft und das Bürgerbegehren für zulässig erklärt. Der Lampadener Gemeinderat folgte dem Anliegen der Bürger allerdings nicht und stimmte am 3. November erneut mehrheitlich gegen eine Befragung. Daher folgt nun am Sonntag, 8. Januar, der Bürgerentscheid zu der Frage, ob in Lampaden eine Bürgerbefragung zur Kommunalreform erfolgen soll. Die Dorfbewohner können dazu zwischen 8 und 18 Uhr ihre Stimme abgeben. Weitere Details zur Abstimmung werden demnächst im Amstblatt bekanntgegeben. cweb