Theater in der Teufelskopfhalle

Waldweiler. (ax) "Pension von leichter Sitte" - so heißt das neue Stück, das die Theatergruppe Waldweiler einstudiert hat und an zwei Abenden aufführen wird. Am Samstag, 3. November, 20 Uhr, sowie am Sonntag, 4. November, 18 Uhr, ist der Schwank von Carl Slotboom in der Teufelskopfhalle zu sehen.

Die Handlung in Kürze: Hilde und Franz sollen auf ein Haus aufpassen, dessen Besitzer in Urlaub gefahren ist. Was das Paar nicht weiß: Es hanndelt sich um eine vegetarische Pension mit reichlich merkwürdigen Gästen. Denn als die magnetisiert und massiert werden wollen, ist guter Rat teuer. Eintrittskarten sind ab sofort in der Bäckerei Biwer in Waldweiler und Kell sowie im Gasthaus "Zender" und der Volksbank-Filiale in Waldweiler erhältlich.