Theater, Trubel, Tombola

TRASSEM. (red) Die Kindertagesstätte Trassem feierte mit zahlreichen Besuchern ihren 40. Geburtstag.

Das Fest begann mit einem Wortgottesdienst auf dem Spielplatzgelände der Kindertagesstätte, zu dem Pastor Leick viele ehemalige Erzieherinnen, Kindergartenkinder und weitere Gäste begrüßen konnte. Im Anschluss wartete der MV Trassem mit einem Geburtstagsständchen auf, während die Gäste sich bei einem reichhaltigen Angebot an Speisen und Getränken stärken konnten. Reges Interesse fand die eigens zusammengestellte Fotoausstellung mit Bildern aus den vergangenen 40 Jahren, die zu einem regen Austausch anregte, genau wie die pünktlich zum Jubiläum erschienene Festzeitschrift. Die Kinder nutzten die vielen Spielmöglichkeiten des Spielparcours oder durften auf den Pferden der Familie Ockfen erste Reitversuche machen. Zum Abschluss des Tages fand die Ziehung der Gewinne der Tombola statt, wo sich mancher über einen schönen Gewinn freuen konnte. Im Anschluss gab es noch einmal ein Bonbon für die Kinder: Lava Lamos und Professor Pieter Ploff, das Animationsteam von Landal Green, verstanden es, die Kinder mit ihrem Mitmachtheater zu begeistern, und bei der anschließenden Kinderdisco konnte man sich noch einmal austoben, um müde und hoffentlich glücklich ins Bett zu fallen. Das Fest war für Groß und Klein ein gelungenes Erlebnis. Erzieherinnen, Elternausschuss und Förderverein dankten allen, die zum Gelingen beigetragen hatten.