1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Theater zeigt Film über Hildegard von Bingen

Theater zeigt Film über Hildegard von Bingen

Im Rahmen des Projektes "Film im Theater" zeigen die Stadt Idar-Oberstein und die Initiative StattKino am Freitag, 15. Januar, 19.30 Uhr, den Film "Vision - Aus dem Leben der Hildegard von Bingen" im Stadttheater. Darin setzt Regisseurin Margarethe von Trotta der heiliggesprochenen Benediktinernonne ein filmisches Denkmal.

Das Porträt würdigt Hildegard von Bingen, gespielt von Barbara Sukowa, als Visionärin und "Macherin", die Spiritualität mit taktischer Intelligenz vereint und sich gegen die männlich geprägte Kirchenhierarchie behauptet. Ab 18.30 Uhr wird im Bankettsaal des Theaters ein Essen serviert. red

Der Eintritt kostet vier Euro, inklusive Essen zwölf Euro. Anmeldungen zum Essen bis Montag, 11. Januar, unter Telefon 06781/64-885 oder per E-Mail an kultur@idar-oberstein.de