Tipps für die Praxis

SAARBURG. (red) Trainer der AOK informierten Schüler der zwölften und neunten Jahrgangsstufe über Fragen der Bewerbung. Während die Veranstaltung für die Schüler, die ein Jahr vor der Abiturprüfung stehen, verpflichtend war, konnten sich die Neuntklässler freiwillig melden.

In Kurzvorträgen und in Form von Gruppenarbeiten konnten die Schüler des Gymnasiums die angemessene Form von Bewerbungsschreiben kennen lernen und üben. Ferner gab es Tipps und Verhaltensregeln für erfolgreiche Vorstellungsgespräche. Mit didaktischem Geschick schafften es Frank Schlöder, Daniel Philippi, Ralph Schleidweiler und Christian Schmidt, die Teilnehmer über den ganzen Nachmittag bei der Stange zu halten und Interesse an der Sache zu erzeugen.

Mehr von Volksfreund