Tipps von den Profis

Tawern. "Ich hab dich", ruft ein kleiner Junge dem anderen zu, der gerade noch vor ihm fliehen wollte, doch: zu langsam. Mit viel Spaß am Spiel haben Fußball-Weltmeisterin Renate Lingor und Trainer des DFB am Mittwochnachmittag mit rund 30 Kindern aus der F- und E-Jugend trainiert.

Nicht nur das Laufen, sondern auch der Umgang mit dem Ball standen im Vordergrund. Anlass des hohen Besuchs war die 1000. Veranstaltung des DFB-Mobils, die diesmal beim SV Tawern stattfand. Am Abend gaben die Fußball-Profis zudem Tipps und Informationen im Zusammenhang mit Themen wie Qualifizierung und Frauen-Fußball. (api)/TV-Foto: Anke Pipke