Tischtennis auf dem Schulhof

AKTIVE FREIZEIT: Über eine nagelneue Tischtennisplatte auf ihrem Schulhof freuen sich die Kinder der Grundschule in Mertesdorf. Wie schon am anderen Standort der Schule, in Kasel, wurde auf Initiative von Eltern eine Sport- und Freizeitmöglichkeit geschaffen, die außerhalb der Schulzeit auch von anderen Kindern und Jugendlichen genutzt werden kann.

Ohne das weitere Engagement des Freundes-und Förderkreises der Grundschule Mertesdorf-Kasel unter Vorsitz von Annegret Seider hätte die Summe von 2200 Euro für beide Platten nicht aufgebracht werden können. Der Förderkreis gewann die Orts-, die Pfarr- und Verbandsgemeinde für Zuschüsse. Außerdem brachte er Mitgliedsbeiträge und einen Teil des Erlöses aus einem Sponsorenlauf auf. (ae)