| 21:00 Uhr

Tolles Programm bei Peter und Paul

Tawern. Die Pfarrgemeinde St. Peter und Paul Tawern lädt für Pfingstsonntag und -montag, 4. und 5. Juni, zu ihrem Pfarrfest in die Turnhalle ein. Es steht unter dem Motto: "Auf Gott vertraut – auf Fels gebaut".

Zum Auftakt spielt die Theatergruppe Tawern am Pfingstsonntag um 19.30 Uhr das Lustspiel "Der Liebes-Schrank". Eintrittskarten sind an den Vorverkaufsstellen - Sparkasse Tawern, Elektro-Binz, Tawern - und an der Abendkasse für 6 Euro erhältlich. Mit einer musikalischen Einstimmung des Musikvereins wird am Pfingstmontag um 10 Uhr das Festprogramm in der Turnhalle fortgesetzt. Nach der Messfeier, die vom Kirchenchor und der Sängervereinigung mitgestaltet wird, spielt der Musikverein zum Frühschoppenkonzert auf. Jeder kann zwischendurch Lose der großen Tombola kaufen, deren Erlös wieder der Missionsarbeit zufließt. Neben dem guten Zweck winken gute Chancen auf tolle Gewinne für Groß und Klein. Alle Festbesucher sind über Mittag bei deftigem Erbseneintopf, pikantem Holzkohlen-Spießbraten, Kaffee und Kuchen und vielen weiteren Angeboten zum fröhlichen Verweilen eingeladen. Das Pfarrfest in Tawern ist das Fest der ganzen Pfarrgemeinde und hat sich durch die vielen Angebote für Kinder und Jugendliche in den vergangenen Jahren immer mehr zu einem Familientag für Jung und Alt weit über die Grenzen der Pfarrgemeinde hinaus entwickelt. Mit Eröffnung des Kinder-Spiele-Paradieses um 12 Uhr wird allen jugendlichen Besuchern neben einer Zirkus-Hüpfburg, Kinderschminken, vielen neuen Spielen und Überraschungen erstmals ein Trampolin-Bungee geboten. Die anschließenden Wettspiele der Kindergruppen haben immer wieder sowohl die aktiven Teilnehmer als auch die Zuschauer begeistert. Die Kinder des Kindergartens und der Westerntanzgruppe Tawern präsentieren um 16 Uhr eine kleine Bühnenshow. Ein Höhepunkt des Nachmittagprogramms ist die Aufführung des Theaterspiels "Die goldene Gans" mit Schülern der Grundschule Tawern, gesanglich begleitet vom Singkreis der Frauengemeinschaft. Dazu sind alle Kinder und Theater-Fans von nah und fern für 17 Uhr eingeladen. Zum Abschluss des Festtages spielen die Musiker des Jugendorchester des Musikvereins Lyra Tawern eine Auswahl bekannter Melodien und beenden damit musikalisch einen der alljährlich schönsten Festtage der Pfarrgemeinde Tawern.