TOURISMUS

TAWERN/BORG. Auf den Spuren der Römer: Wie die Römer in Tawern gelebt haben, werden die Mitglieder des Vereins "Römisches Tawern" beim "Archäologischen Wochenende" von 15. bis 16. Juli in der Villa Borg vorstellen.

An beiden Tagen gibt es im saarländischen Borg von 11 bis 18 Uhr die Möglichkeit, an Vorführungen von Ausgrabungen teilzunehmen und sich über Archäologie zu informieren. Dort präsentieren auch die Mitglieder des Tawerner Vereins die Römische Tempelanlage ihrer Heimatgemeinde. (mok)/Foto: Monika Kewes

Mehr von Volksfreund