Bühne: Traumfeen, Prinzessinnen und Schmetterlinge

Bühne : Traumfeen, Prinzessinnen und Schmetterlinge

Das Trierer Tanzstudio Wacht hat zwei ausverkaufte Shows vor jeweils 600 Besuchern in der Stadthalle Saarburg aufgeführt.

(red) Zur großen Aufführung in der zweimal ausverkauften Saarburger Stadthalle sind alle Saarburger- und Trierer TänzerInnen des Trierer Tanzstudios Wacht gekommen. Kleine Ballerinas als Traumfeen, Schmetterlinge, Prinzessinnen in wunderschönen Tütüs mit Krönchen im Haar, fetzige Breakdancer, coole Hip-Hopper und anmutige Jazztänzerinnen, akrobatische Tänzerinnen und geheimnisvolle Orientaltänzerinnen.

In zwei grandiosen Shows in der Saarburger Stadthalle nehmen sie die Gäste mit auf einer Reise durch  Saarburg. 25 Teams verschiedener Altersgruppen tanzen in traumhaften Kostümen auf der Bühne durch die Saarburger Stadt. Es beginnt mit einem Traumtänzchen der Dreijährigen mit Traumfeen, Blumen, Bienchen und Schmetterlingen, mit Zofen, Burgfräuleins,Elfen und Prinzessinnen vor der Burgkulisse.

Im zweiten Teil erobern die Breakdancer sehr arkobatisch die Bühne, gefolgt von Hip-Hoppern und Jazzdancern in farbenfrohen, leuchtenden Outfits. Die erwachsenen Tänzerinnen zeigten sehr ambitionierten zeitgenössischen Tanz. Alles endet in einem fulminanten Spektakel zum Ende mit der HipHop Formation Fun ´n skillz und den Orientalischen Tänzerinnen Rasheedas Sterne.

Die Zuschauer sind von der starken, professionellen Leistung der Teams des Tanzstudio Wacht begeistert. Alle Mitwirkenden bewegen sich mit einem Lächeln auf der Bühne.

Mehr von Volksfreund