1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Triathlon mit Neuerungen bei der Laufstrecke

Triathlon mit Neuerungen bei der Laufstrecke

Der OIE-Triathlon in Baumholder geht in diesem Jahr am Sonntag, 26. Juni, rund um den Badesee über die Bühne. Bei den Strecken gibt es geringfügige Veränderungen.

Die Organisatoren haben beschlossen, die 2010 erstmals gewählte Radstrecke beizubehalten. Und auch die Schwimmstrecke bleibt gleich. Lediglich die Läufer müssen sich umstellen. Denn an der Laufstrecke gab es die meiste Kritik. Viele Athleten fanden sie zu eintönig. Außerdem wollen die Organisatoren die Läufer näher am Badesee halten. Deshalb wird die Strecke durch die Brühlstraße geleitet.
In der Disziplin A (Einzel) schwimmen die Triathleten 1,2 Kilometer, das entspricht zwei Runden im Badesee. Außerdem fahren sie 41 Kilometer mit dem Rad (615 Höhenmeter) und laufen zehn Kilometer.
In der Disziplin B (Einzel und Team) werden 0,6 Kilometer geschwommen, 32 Kilometer Rad gefahren (432 Höhenmeter) und acht Kilometer gelaufen.
Die Hobby-Teams schwimmen ebenfalls 600 Meter, sie fahren allerdings nur 28 Kilometer mit dem Rad (306 Höhenmeter) und laufen sechs Kilometer.
Einzelathleten zahlen 25 Euro, Teams zahlen 42 Euro. red
Anmeldestelle ist das Fahrradgeschäft The B-Site in Baumholder. Anmeldungen sind aber auch im Internet unter www.baumholder-triathlon.de möglich.