TV-BILDERRÄTSEL

SCHILLINGEN. Haben Sie sie erkannt? Die Fatima-Kapelle in der Nähe der Freizeitanlage Schillingen war in dieser Woche das Suchobjekt beim TV-Bilderrätsel. Die bekannte Wallfahrtsstätte wurde im Mai 1951 geweiht.

Ihre Ursprünge liegen jedoch in den Jahren 1931/32, als der Landwirt Johann Werner aus Schillingen auf seinem Grundstück einen Bildstock zu Ehren der Mutter Gottes errichtete. Nach seinem Tod ersetzte man den Bildstock durch eine Grotte, in der 1936 die aus Portugal stammende Statue der "Lieben Frau von Fatima" aufgestellt und eingesegnet wurde. Die Gewinner unseres Rätsels werden in der morgigen Wochenendausgabe bekannt gegeben. (ax)/Foto: Axel Munsteiner

Mehr von Volksfreund