UMFRAGE DER WOCHE

Vor wenigen Tagen hat die rheinland-pfälzische Landesregierung den Ladenschluss von ursprünglich 20 Uhr auf 22 Uhr verlängert. Wie die Händler im Hermeskeiler Raum den zusätzlichen Spielraum nutzen werden, wird sich in der Zukunft zeigen. Aber was halten Sie von den verlängerten Öffnungszeiten – das ist unsere Frage der Woche.

SABRINA EMMERICH, HERMESKEIL: Ich fänd's toll, wenn die Geschäfte in Hermeskeil länger aufhätten. Da kann man sich beim Bummeln viel Zeit lassen und zwischendurch was Essen gehen. Gut wärs, wenn zumindest die Supermärkte auf 21 Uhr verlängern würden.PHILIP SCHRADER, HERMESKEIL: Für mich ist die Diskussion um längere Öffnungszeiten völliger Unsinn. Der Bedarf steigt doch dadurch nicht. Und mehr Geld zum Kaufen haben die Leute auch nicht, nur weil die Läden bis 22 Uhr aufhaben.WULF KRETER; HERMESKEIL: Ich bin gegen längere Öffnungszeiten. Wer seine Sachen bis 20 Uhr nicht eingekauft hat, braucht um 22 Uhr nicht anzufangen. Mir tun die Verkäufer leid. Und mehr Arbeitsplätze gibt's dadurch ja auch nicht.ANNE HENZEL, HERMESKEIL: Wenn die Läden länger aufhätten, würde ich auch abends noch shoppen gehen. Stressfreier wäre es auch, weil man dann nicht immer auf die Uhr gucken müsste. (ahs)/Fotos (4): Anita Schack

Mehr von Volksfreund