UMFRAGE DER WOCHE

Von Frühling weit und breit keine Spur, dafür versinkt der Hochwald seit Fastnachtsdienstag wieder im Schnee. Wohin man in diesen Tagen auch geht, das Wetter ist das alles beherrschende Thema. Die Umfrage der Woche, für die wir dieses Mal fleißige Schneeschaufler kurz bei ihrer Arbeit unterbrochen haben, lautet deshalb: "Haben Sie vom Winter nicht langsam genug?"

NORBERT EIDEN, HERMESKEIL: Mir geht das Wetter mittlerweile ziemlich auf den Nerv. Vor allem, weil sich der Winter dieses Mal so fürcherlich lange hinzieht und ich vor meiner Tür so viel Schnee zu schaufeln habe. Ein paar Laster habe ich im Lauf der Jahre bestimmt schon voll geschaufelt.BIRGIT WEBER, HERMESKEIL: Noch geht das mit dem Wetter in Ordnung. Hier oben im Hochwald hält sich der Winter einfach länger. Andererseits hoffe ich schon, dass es mit dem Schnee bald vorbei ist und ich die Schneeschaufel wegstellen kann.EDWIN BRAUN, HERMESKEIL: Schneeschippen um diese Zeit? Das ist doch im Hochwald absolut nichts Außergewöhnliches! Da habe ich schon ganz andere Sachen erlebt. Wir mussten mit dem Bauhof einmal sogar noch am 30. April rausfahren, um Schnee wegzuräumen.BRIGITTE MÜLLER, GEISFELD: Ich habe gedacht, ich sei im falschen Film, als ich neulich morgens aufgestanden bin und draußen Schnee gelegen hat. So extrem wie dieses Jahr habe ich den Winter nicht in Erinnerung. Mir reicht's jetzt damit!

Mehr von Volksfreund