| 21:00 Uhr

UMFRAGE DER WOCHE

Am Pfingstsamstag ist die Hochwaldhalle Schauplatz des zweiten multikulturellen Festes in Hermeskeil. Dort werden Einheimische Menschen aus fremden Ländern begegnen, die im Hochwald eine neue Heimat gefunden haben. Wir wollten in dieser Woche umgekehrt von "Alteingesessenen" wissen: "Wenn Sie die Wahl hätten – wo würden Sie gerne wohnen?"

CHRISTIAN SCHLETTNER, THALFANG: "Da muss ich nicht lange überlegen. Auf jeden Fall irgendwo im Süden, wo es wärmer und das Wetter nicht so schlecht ist wie in Deutschland. Einen ganz konkreten Wunsch habe ich zwar nicht, aber Spanien wäre nicht schlecht."NINA LICHTENTHAL, SCHILLINGEN: "Ich würde gar nicht in ein anderes Land ziehen wollen und würde hier bleiben. Mir ist meine Heimat wichtig. Hier bin ich geboren, hier fühle ich mich wohl, hier kenne ich mich aus und hier habe ich auch meine Freunde."SABRINA WELTER, GUSENBURG: "Also, wenn ich es mir aussuchen dürfte, dann würde ich entweder nach Spanien oder irgendwo in die Südstaaten der USA ziehen. Hauptsache ist, dass es dort warm ist, die Sonne scheint und es dort Strand und Meer gibt."URSULA KAUFMANN, SCHWARZENBACH: "Das ist doch ganz klar: Hier bei uns! Es ist doch so: Wir haben hier doch fast alles, den meisten von uns geht es gut, und außerdem ist Deutschland ein wunderschönes Land. Was will man also mehr?" (ax)/Fotos (4): Axel Munsteiner