Umfrage

Felix Reuter, 15, hat schon Ideen: "den Spielplatz verschönern und ein Jugendraum, der unabhängig von einem Verein genutzt werden kann."Emely Meier, 14, sagt: "Gut, dass wir bald eigene Vorstellungen einbringen können.

Das bedeutet auch eine positive Entwicklung fürs ganze Dorf."

"Wir wollen unsere Meinung einbringen und werden dabei auch ernst genommen", sagt Sandra Zeck, 14. (doth)/TV-Fotos (3): Herbert Thormeyer