Polizei: Unbekannte brechen in Johanneshaus ein

Polizei : Unbekannte brechen in Johanneshaus ein

Unbekannten Tätern ist es laut Polizei gelungen,  am Abend  beziehungsweise  in der Nacht zu Dienstag,  31. Juli,    in das  Mehrgenerationenhaus Johanneshaus in der Hermeskeiler  Martinusstraße einzudringen.

Hierbei hätten sie  mehrere Türen, beschädigt, wodurch ein  Sachschaden von etwa  3000 Euro  entstanden sei.

Nach bisheriger Feststellung sei  jedoch nichts gestohlen worden. Die Polizei vermutet, dass die Täter gestört worden sind und deshalb   von einer  weiteren Tatausführung abgesehen hätten.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Hermeskeil unter Telefon  06503/ 9151-34 entgegen.

Mehr von Volksfreund