Unbekannte legen Feuer in Kapelle

Unbekannte legen Feuer in Kapelle

Durch einen Brand wurde eine Terrakottastatue der Mutter Gottes mit verstorbenem Jesus im Arm in der Lambertuskapelle bei Ayl erheblich beschädigt. Wie die Polizei berichtete, hat es in der Kapelle zwischen Freitag, 17 Uhr, und Samstag, 10 Uhr, gebrannt.

Die Polizei vermutet, dass der oder die Täter unterhalb der Statue einen Brandbeschleuniger aufgestellt haben, der auch die Altardecke beschädigt hat. Die Statue muss nach dem Brand vollständig restauriert werden. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro.
Die Kapelle liegt oberhalb der B 51 zwischen Ayl und der Lambertusbrücke und ist über Wirtschaftswege zu erreichen.
Die Polizei Saarburg bittet um Hinweise, Telefon 06581/9155-0.

Mehr von Volksfreund