1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Unbekannte zünden Fichtenpolder an

Unbekannte zünden Fichtenpolder an

Ein Fichtenpolder (frisch geschlagenes Brennholz) ist am Samstag, 28. Mai, gegen 15.22 Uhr im Manderner Wald, im Bereich neben der B 407/Einfahrt zur K 69 von Unbekannten angezündet worden. Als die Polizei eintraf, loderten die Flamen auf einer Fläche von etwa 30 mal 20 Metern.

Das Feuer griff anschließend auf den Baumbestand aus Buchen und Birken über. Durch den Einsatz der Feuerwehren aus Mandern und Kell am See konnte ein weiteres Ausbreiten des Brandes verhindert werden. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion in Hermeskeil unter der Telefonnummer 06503/91510 zu melden. red