Und wieder brennt der Misthaufen

Der Misthaufen in Wiltingen, der sich bereits mehrmals entzündet hat (der TV berichtete), gibt keine Ruhe: Am Mittwochabend gegen 19.30 Uhr wurde die Feuerwehr zum insgesamt dritten Mal gerufen, um den Haufen oberhalb der Weinberge zu löschen. Ob diesmal der gewünschte nachhaltige Erfolg erzielt wurde, wird sich zeigen.

red