Unfall an Wellener Grenzbrücke

Eine 28-Jährige hat sich am Mittwoch gegen 18.15 Uhr bei einem Unfall an der Wellener Grenzbrücke leicht verletzt. Sie war laut Polizei Beifahrerin eines 31-Jährigen, der aus Richtung Temmels kommend auf die Brücke fahren wollte.

Ein 44-jähriger Autofahrer, der aus Nittel kommend in Richtung Temmels auf die B 419 abbiegen wollte, übersah das Fahrzeug der beiden. So stießen die beiden Autos zusammen. Nach dem Unfall kam es zu Verkehrsbehinderungen im Feierabendverkehr. Im Einsatz waren die First Responder Obermosel, die Polizei und das Deutsche Rote Kreuz aus Konz. red

Mehr von Volksfreund