1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Unfall auf B 419 in Oberbillig und auf B 51 bei Ayl

Verkehrsbehinderungen : Drei Verletzte bei Unfällen

Die Polizei Saarburg hat am Donnerstagnachmittag viel zu tun: Gleich zweimal muss sie zu Unfällen auf Bundesstraßen ausrücken. Ein Krad-Fahrer wurde in Oberbillig verletzt. Drei Menschen bei einem Crash auf der B 51 bei Ayl.

Zwei Menschen sind am Donnerstag bei einem Unfall auf der B 51 bei Ayl verletzt worden, ein weiterer auf der B 419 bei Oberbillig. Laut Polizei stieß ein Lastwagen um 15 Uhr am Ortsausgang Oberbillig Richtung Temmels mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Dabei soll ein Teil eines LKW-Reifens gegen einen einen Motorradfahrer geflogen sein. Infolge des Unfalls wurde die B 419 für mehr als eine Stunde voll gesperrt.

Zwischen Ayl und Saarburg kam es gegen 16 Uhr nahe der Abfahrt nach Biebelhausen ebenfalls zu einem Unfall. Zum Unfallhergang war zunächst nichts bekannt. Es kam zu Staus auf der B 51.