Unfall auf der B268: Vorfahrt missachtet, zwei Menschen leicht verletzt

Pellingen · Zwei Autos sind am Montag auf der Bundesstraße 268 bei Pellingen (Kreis Trier-Saarburg) an der Abzweigung nach Franzenheim zusammengestoßen.

Nach Polizeiinformationen sind die Autos vermutlich wegen Missachtung der Vorfahrt zusammengestoßen. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt, sie wurden in Krankenhäuser gebracht. Weitere Unfallbeteiligte kamen mit dem Schrecken davon. An den Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden.

Während der Unfallaufnahme durch die Polizei geriet ein Auto im Motorraum in Brand. Mit einem Feuerlöscher wurden die Flammen schnell gelöscht, die Feuerwehr war nicht nötig. Im Kreuzungsbereich kam es zu starken Verkehrsbehinderungen, der Verkehr wurde es einspurig an der Unfallstelle vorbei geleitet. Im Einsatz war das DRK aus Zerf und Saarburg sowie die Polizei.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort