1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Unfall auf der L 147: Drei Verletzte

Unfall auf der L 147: Drei Verletzte

Die winterlichen Straßenverhältnisse im Hochwald haben am Samstag zu einem folgenschweren Unfall geführt. Bei einer Kollision auf der L 147 zwischen Hermeskeil und Gusenburg wurden Samstag drei Menschen verletzt.

Hermeskeil/Gusenburg. (red) Ein schwerer Unfall mit insgesamt drei Verletzten hat sich am Samstagnachmittag auf der L 147 ereignet. Laut Polizei Hermeskeil war ein 19-jähriger Mann, der mit seinem VW-Golf aus Hermeskeil in Richtung Gusenburg unterwegs war, gegen 17.15 Uhr in einer Linkskurve ins Rutschen geraten und mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Seine 22-jährige Beifahrerin wurde bei dem Unfall im Fahrzeug eingeklemmt und musste schwer verletzt ins Krankenhaus Hermeskeil gebracht werden. Zwei Insassen des anderen Autos - eine 17-jährige Frau und ein fünfjähriges Kind - wurden leicht verletzt. Den entstandenen Sachschaden beziffert die Polizei auf circa 15 000 Euro. Während der Bergungsarbeiten war die L 147 für etwa eine Stunde gesperrt. Im Einsatz befanden sich die Freiwilligen Feuerwehren Hermeskeil und Gusenburg sowie das Deutsche Rote Kreuz und der Notarzt.