Unfall : Unbekannte legen Pflasterstein auf die Fahrbahn in Konz

Das kann bös ins Auge gehen: Unbekannte haben in Konz-Könen einen Pflasterstein auf die Fahrbahn gelegt. Die Polizei sucht die Täter.

Der oder die Täter haben es nicht nur einmal getan, sondern mehrmals. Wie die Polizei mitteilt, haben in Konz-Könen, Höhe Anwesen Kirchgarten 6, in den vergangenen Tagen unbekannte Täter, wiederholt einen Pflasterstein auf die Fahrbahn in unmittelbare Nähe eines dort aufgestellten Warnmännchens (Warnfigur mit Fahne) abgelegt.

Hierdurch hätten Verkehrsteilnehmer, insbesondere Radfahrer und Zweiradfahrer, gefährdet werden können. Die Polizei bittet um Hinweise, die zum Täter führen können.

Hinweise an die Polizeiwache Konz, Telefon: 06501 / 9268-0 oder E-Mail: pwkonz@polizei.rlp.de