UNFALL

SCHWEICH. Ein mit Papierrollen beladener Sattelzug aus Luxemburg ist gestern gegen 14 Uhr im Bereich der A-602-Hangbrücke bei Schweich, Fahrtrichtung Koblenz, umgekippt. Ein Teil der schweren Ladung verteilte sich über die Fahrbahn.

Der Verkehr aus Richtung Trier staute sich auf mehreren Kilometern Länge. Während der Bergungsarbeiten mithilfe eines Schwerlastkrans musste die A 602 in Fahrtrichtung Koblenz zeitweise voll gesperrt werden. Der Fahrer des Lastwagens wurde nach Angaben der Polizei leicht verletzt. Die Unfallursache und die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt. f.k./Foto: Konrad Geidies