1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Unfallaufnahme: Polizist leicht verletzt

Unfallaufnahme: Polizist leicht verletzt

Auf der B 419 an der Auffahert zur Grenzbrücke Wellen ist am Freitagmorgen gegen 6.30 Uhr ein Kradfahrer schwer verletzt worden. Bei der anschließenden Unfallaufnahme ist ein Polizeibeamter angefahren und verletzt worden.

Ein Autofahrer aus Richtung Temmels bog hinter der abknickenden Vorfahrt nach links Richtung Baugebiet Wellen ab. Dabei kollidierte er mit einem Kradfahrer, der links an ihm vorbeifuhr. Dieser stürzte und wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Bei der Unfallaufnahme übersah ein aus Richtung Temmels kommender Fahrer den Beamten, der in Warnkleidung den Verkehr regelte, und erfasste ihn mit der Motorhaube seines Fahrzeuges. Der Polizeibeamte wurde auf die Motorhaube geschleudert, wurde aber nur leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Nach dem Unfall gab es einen erheblichen Rückstau auf der B 419. redvolksfreund.de/blaulicht