Polizei : Unfallflucht in der Konstantinstraße in Konz

Das war weit mehr als ein Kratzer: Vermutlich beim Rangieren hat ein Unbekannter in der Konstantinstraße mit seinem Fahrzeug ein parkendes Auto beschädigt und ist dann weggefahren. Der Vorfall ereignete sich bereits am Mittwoch, 29. Mai, in der Zeit von 8.30 Uhr bis 11.50 Uhr auf einem Parkplatz.

Ein roter Mazda wurde auf der Fahrerseite beschädigt. Das Fahrzeug stand gegenüber der Bücherei Konz. Laut Polizei muss der Mazda beim Ein- oder Ausparken beschädigt worden sein. Der Schaden beläuft sich auf etwa 3000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Konz, Telefon 06501/92680, entgegen.