1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Unfallflucht: Polizei sucht grauen Opel

Unfallflucht: Polizei sucht grauen Opel

An den Fahrbahnverengungen am Ortseingang Kirf sind am Samstagabend gegen 22.40 Uhr zwei Autos kollidiert. Ein aus Richtung Trassem kommender grauer Opel fuhr mit eingeschaltetem Fernlicht in den verengten Straßenabschnitt, obwohl das entgegenkommende Auto Vorrang hatte.

Die Wagen stießen leicht zusammen. Der Fahrer des Opels hielt kurz an, flüchtete dann aber von der Unfallstelle in Richtung Kirf. Dabei kam es laut Polizei beinahe zu einem Zusammenstoß mit einem weiteren Auto, einem neuen Ford Ka. red
Zeugen und die Insassen des Ford Ka sind gebeten, sich mit der Polizei in Saarburg in Verbindung zu setzen, Telefon 06581/9155-0.