Unfallflucht: Polizei sucht Zeugen

Unfallflucht: Polizei sucht Zeugen

Konz/Wiltingen. (red) Zwei Autos haben sich auf der Kreisstraße 133 zwischen Wiltingen und Konz, etwa 100 Meter vor der Eisenbahnüberführung aus Richtung Wiltingen gestreift. Der Unfall geschah laut Mitteilung der Polizeiinspektion Saarburg am Samstag, 20. November, gegen 20.50 Uhr.

Einer der Fahrzeugführer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. An dem anderen Wagen entstand Sachschaden in Höhe von 300 Euro. Hinweise auf das flüchtige Fahrzeug an die Polizeiinspektion Saarburg, Tel. 06581 9155

Mehr von Volksfreund