Unterwegs mit dem römischen Weinhändler Rufus

Unterwegs mit dem römischen Weinhändler Rufus

Der Weinhändler Rufus aus dem römischen Augusta Treverorum (Trier) besucht Contionacum (Konz). Er hofft, dort seinen Wein an den kaiserlichen Hof und die dort lebenden Höflinge zu verkaufen.

Konz. Die Saar-Obermosel-Touristik lädt für Montag, 3. Oktober, ab 10 Uhr zum Regionalmarkt zu dem Thema "Region schmecken" ein. Bis 18 Uhr warten am Kloster Karthaus über 40 Anbieter regionaler Produkte wie Käse, Viez, Wein, Obst, Gemüse und Kunsthandwerk auf die Besucher.
Einer der Höhepunkte ist um 11 Uhr das Theaterstück "Rufus ante Portas". Darin geht es um den trinkfreudigen römischen Weinhändler Rufus, gespielt von Thom Nowotny, der in Trier durch die Themenführungen als Gladiator Valerius bekannt ist. Rufus ist ehemaliger Soldat und Weinhändler und erzählt aus seinem bewegten Leben. red