Unterwegs zur "grünen Lunge"

Onsdorf. (red) Zur Waldbegehung der Ortsgemeinde Onsdorf sind alle Interessenten für Sonntag, 17. Februar, 9.45 Uhr, zum Bürgerhaus Onsdorf eingeladen. Der Rundgang dauert etwa zwei Stunden. Dabei geht es um die Forstwirtschaft im Gemeindewald Onsdorf.

Es stehen Böden, Geologie und Klima, die Zusammensetzung der Baumarten, die Jungbestandspflege und Stammauswahl in Buche und Edellaubholz im Mittelpunkt des Rundgangs. Außerdem geht es um die Naturverjüngung, den Wegebau und die Unterhaltung der Wege sowie um den Naturschutz.

Mehr von Volksfreund