1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Verbandsgemeinde will Söster Bach renaturieren lassen

Verbandsgemeinde will Söster Bach renaturieren lassen

Wincheringen-Niedersöst (mai) Der Söster Bach soll 2018 renaturiert werden. Der Bauausschuss des Verbandsgemeinderats Saarburg hat beschlossen, das Planungsbüro Hömmes aus Pölich mit einer entsprechenden Planung zu beauftragen.

10 000 Euro sind dafür in den Haushaltsplan 2017 eingestellt. Eine Planung ist Vorraussetzung für eine Förderung. Die Struktur- und Genehmigungsdirektion hat eine 90-prozentige Förderung aus Mitteln der Aktion Blau in Aussicht gestellt. Hintergrund: Im Juni 2016 kam es im Wincheringer Ortsteil Niedersöst zu Überschwemmungen an der Kreisstraße 110. Vom Hang kam Wasser, das der Söster Bach, der entlang der Straße verläuft, nicht mehr aufnehmen konnte. Laut einem Vertreter des Planungsbüros, der im Bauausschuss zugegen war, wird es in dieser Talkessellage immer wieder Probleme geben. Aber diese seien minimierbar. Deshalb soll der Bach auf dem Gebiet der VG Saarburg renaturiert werden - beispielsweise indem die in Teilen vorhandene Verrohrung entfernt wird.