1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Verdacht der Jagdwilderei: Unbekannte entsorgen Tierreste bei Rascheid

Verdacht der Jagdwilderei: Unbekannte entsorgen Tierreste bei Rascheid

Ein Spaziergänger hat laut Polizei vor einer Woche am Freitagmorgen zwischen Rascheid und Rascheid-Bahnhof (Kreis Trier-Saarburg) unter einer Brücke an der dortigen Kreisstraße frische Reste von zwei zerlegten Wildschweinen und Rehen entdeckt.

Bereits einige Wochen zuvor waren in unmittelbarer Nähe ebenfalls Überbleibsel eines Wildschweines entdeckt worden. Die Ermittler gehen derzeit davon aus, dass das Wild an anderer Stelle erlegt und später die Tierreste hier abgelegt wurden. Hinweise nimmt die Polizei Hermeskeil, Tel. 06503/9151-0, entgegen.