Verein räumt Stadtteil auf

PutzaktionVerein räumt Stadtteil auf

Saarburg-Niederleuken (red) Traditionsgemäß hat der Unterhaltungsverein Niederleuken den Saarburger Stadtteil gesäubert. Die Helfer haben Überbleibsel und achtlos weggeworfenen Müll beseitigt. Besonders wichtig war den Vereinsmitgliedern, markante Stellen wie zum Beispiel den Bereich des Denkmals, die alte B 51, das Saarufer samt Parkplatz und das weitere Umfeld im Bereich des Vereinsanwesens vom Müll zu befreien. Nach vier Stunden trafen sich alle Helfer zum Abschluss auf dem Vereinsgelände. In den nächsten Wochen ist noch einmal ein Einsatz geplant, um den Pfad zum Kreuzberg angemessen herzurichten. Foto: privat

Mehr von Volksfreund