1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Vergessene Rezepte aus Omas Zeiten

Genuss : Alte Rezepte aus Omas Zeiten

Omas haben es einfach drauf.

Was sie auch zubereiten, die Familie ist hin und weg. Wenn wir an die Oma denken, denken wir an Hefeteig, Mehlklöße, Königsberger Klopse, Hühnerfrikassee, Kartoffelsalat, Kirmessuppe, leckeren Käsekuchen und vieles mehr.

Zum Nachkochen dieser Leckereien wollen Brigitte Thiel und Nicole Stolze vom Markttreffteam Wasserliesch nun alte Familienrezepte sammeln und in einem Kochbuch festhalten. Wer ein solches Rezept hat, kann es in den Briefkasten des Gemeindebüros werfen oder per Mail an
markttreff@wasserliesch.eu schicken. Die beiden Frauen können auch vorbeikommen und die Rezepte zum Kopieren mitnehmen, dafür anrufen unter 06501/180129. Zusätzlich kann auch ein Foto der Köchin und eine Geschichte rund ums Gericht eingereicht werden.