1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Verkehrserziehung für die Kleinsten

Verkehrserziehung für die Kleinsten

Konz. (red) Ganzheitliche Erziehung ist in der Jugendarbeit ein wichtiger Aspekt innerhalb der Entwicklung der Kinder. Der dunklen Jahreszeit entsprechend möchte die Jugendabteilung des SV Konz auf die Gefahren hinweisen, dessen gerade die kleinen Verkehrsteilnehmern ausgesetzt sind.

Dazu bietet die Gruppe der Bambini einen Verkehrssicherheitsnachmittag am Mittwoch, 2. Dezember, 14 Uhr, im Vereinsheim an.

Die Fahrschule Schmitt gibt Tipps zum Verhalten der Kinder im Straßenverkehr. Vorschulkinder der Kita St. Nikolaus möchten das Angebot, bei dem die Kinder neben den Praxisübungen zusätzlich mit Reflektoren, Mützen und Sticker ausgestattet werden, ebenfalls wahrnehmen.

Anmeldungen bis zum 30. November unter Telefon 06501/2625 möglich.