Versteigerung bringt 1450 Euro für Kita ein

Versteigerung bringt 1450 Euro für Kita ein

Bei einer Versteigerung der Initiative Buch und Wein an einem Krimiabend in der Nitteler Sektscheune sind 1450 Euro zusammengekommen. Der Erlös geht an den Nitteler Kindergarten St.

Martin.
Im alten Pfarrhaus neben der Kita, die aus allen Nähten platzt, wird eine Tagesstätte für Vorschulkinder eingerichtet. Beim Umbau gibt es aufgrund der meterdicken Wände und Decken Probleme. Außerdem wird der Kauf eines neuen deutschen Sprachprogramms für Kleinkinder unterstützt. Als erster Preis wurde ein Krimiabend im Hause des Meistbietenden versteigert.
Beim Krimiabend im vollen Haus hat Arno Strobel aus seinen Büchern vorgelesen sowie ein Gedicht über den Trierer Weihnachtsmarkt und erfrischende Kurzgeschichten präsentiert. red

Mehr von Volksfreund