Vertrauen für Momper

KONZ-OBEREMMEL. (red) Mit einem Rückblick auf die Kommunalwahl eröffnete Vorsitzender Hermann-Josef Momper die Mitgliederversammlung der Freien Wählergemeinschaft Oberemmel (FWG). Die FWG hat in Oberemmel 40,37 Prozent.

Demzufolge stellt sie mit Hermann-Josef Benzkirch den Ortsvorsteher in Oberemmel. Momper forderte die Mitglieder auf, mit Engagement die im Wahlkampf gemachten Aussagen in die Tat umzusetzen. Nach Berichten des Schriftführers und des Kassierers wurde der Vorstand auf Antrag entlastet. Bei der Neuwahl des Vorstandes wurde Hermann-Josef Momper als Erster Vorsitzender bestätigt. Die weiteren Positionen wurden wie folgt besetzt: Zweiter Vorsitzender Hermann-Josef Benzkirch, Geschäftsführer Wolfgang Tautges, Kassierer Volker Schmitt, Schriftführer Guido Bukowski. Als Beisitzer wurden mit großer Mehrheit Agnes Becker, Udo Clemens, Katja Mertes-Tegebauer und Gerhard Stempien gewählt. In den erweiterten Vorstand wurden Monika Luhr, Elisabeth Schüle, Richard Bidinger, Lothar Tapp und Ewald Weidert gewählt.