1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

VG-Rat befasst sich mit Einwänden zur Windkraftplanung

VG-Rat befasst sich mit Einwänden zur Windkraftplanung

Hermeskeil (cweb) Es gibt wohl kaum ein Thema, das in den vergangenen Jahren so häufig auf der Tagesordnung des Hermeskeiler Verbandsgemeinderats stand: Am Mittwoch, 18. Oktober, geht es erneut um die Planung der künftigen Flächen für Windräder. Die öffentliche Sitzung beginnt um 19 Uhr im großen Rathaussaal.


Der Entwurf des Flächennutzungsplans für Windenergie war im August für die Öffentlichkeit zwei Wochen lang im Internet einsehbar gewesen. Bürger, Behörden und Institutionen konnten in diesem Zeitraum mögliche Einwände zu den Plänen der Verbandsgemeinde (VG) im Hermeskeiler Rathaus einreichen. Der VG-Rat entscheidet nun in seiner Sitzung am Mittwoch, wie er mit diesen Einwänden umgeht, und ob sie möglicherweise weitere Änderungen am Entwurf notwendig machen. Das Ziel des Verbandsgemeinderats ist es, den Flächennutzungsplan möglichst noch vor Ende des Jahres in seiner endgültigen Fassung zu beschließen.