VG-Werke Hermeskeil und Bauamt ziehen bis Frühjahr 2020 in anderes Gebäude

Umbau im Hermeskeiler Rathaus : Werke und Bauamt ziehen bis Frühjahr 2020 in anderes Gebäude

(red) Im Hermeskeiler Rathaus wird das zweite Obergeschoss umgebaut. Deshalb müssen die Mitarbeiter der Verbandsgemeindewerke und des Fachbereichs Bauen und Umwelt ab Montag, 17. Juni, vorübergehend in das ehemalige Forstamt Hermeskeil-West in der Koblenzer Straße 52 umziehen.

Das teilt die Verbandsgemeinde-Verwaltung mit.

Beide Fachbereiche würden voraussichtlich bis zum Frühjahr 2020 im alten Forstamt untergebracht. Die telefonische Anbindung laufe nach wie vor über den zentralen Telefonanschluss der Verwaltung (Telefon 06503/809-0). Die E-Mail-Kontaktadressen der Mitarbeiter bleiben unverändert. Während des Umzugs vom 17. bis zum 21. Juni können laut Verwaltung persönliche Beratungen und Dienstleistungen nur in dringenden Fällen sichergestellt werden. 

Mehr von Volksfreund