Viel zu teuer

Zur TV-Berichterstattung über den Unfallschwerpunkt an der Büdlicherbrück folgende Lesermeinung:

Als Steuerzahler halte ich die Idee mit der Brücke an der Büdlicherbrück für groben Unfug - viel zu teuer! Wie man diese Kreuzung auch entschärfen könnte, kann man im Ortsteil Kastel der saarländischen Gemeinde Nonnweiler sehen.

An der Kreuzung der L 147 mit der Ortsstraße befinden sich vier Ampeln, die grundsätzlich rot sind und durch Induktionsschleifen bei Bedarf auf Grün geschaltet werden. Das wäre an der Büdlicherbrück, wo ja schon heute Geschwindigkeitsbeschränkungen (Tempo 50) bestehen, auch eine praktikable und vor allem wesentlich preiswertere Lösung.

Bernd Willems, Hermeskeil

VERKEHR