Viele Wege führen zum Ziel

SAARBURG. (red) Die GeschwisterScholl-Schule (BBS Saarburg) bietet verschiedene Bildungsgänge an, die von zahlreichen Schülern erfolgreich absolviert wurden. Berufsoberschule I - Fachbereich Technik/Abschluss Fachhochschulreife, Klassenlehrer Hermann Wagner: Sven Becker, Tawern, Fabian Brani, Saarburg, Matthias Clemens, Saarburg, Tobias Dietz, Beuren/Hochwald, Thomas Erdorf, Trier, Patrick Etringer, Mannebach, Ralf Eurich, Trier, Mike Faldey, Trier, Anne Fischer, Ockfen, Norman Folz, Wecker/Luxemburg, Jens Franzen, Hentern, Matthias Ganz, Malborn, Andreas Görgen, Tawern, Hartmut Gross, Saarburg, Stefan Jakoby, Trier, JanChristoph Joram, Gusenburg, Stephan Kinzig, Trier, Meta Pletsch, Saarburg, Manuel Ruppert, Wadern, Andreas Schmitt, Morscheid, Thomas Schmitt,Wellen, Kristina Ullrich, Trier, Peter Zock, Trier.

Die Fachschule für Altenpflege haben 15 Schüler absolviert und dürfen die Bezeichnung "Staatlich anerkannter Altenpfleger" führen. Klassenleiterin war Elisabeth Willems. Bestanden haben Silke Alten, Zerf, Stefanie Barth, Hermeskeil, Tatiana Büchler, Trier, Ottilia Fischer, Wawern, David Compelmann, Euschied, Anne Gukenbiehl, Reinsfeld, Bianca Jax, Merzig, Jeney Joseph, Trier, Stephanie Keil, Konz, Barbara Leick, Mandern, Martina Marxen, Konz, Sara Micarelli, Wasserliesch. In der Berufsfachschule II haben in den Bildungsgängen Metall, Hauswirtschaft/Sozialwesen, Wirtschaft sowie Gesundheit insgesamt 48 Schüler aufbauend auf dem Abschluss der Berufsfachschule I den qualifizierten Sekundarabschluss I, die "Mittlere Reife", erworben und sind damit besser gerüstet für den Arbeitsmarkt oder für weiterführende Bildungsgänge. Schulleitung und Lehrerkollegium gratulierten den Absolventen.

Mehr von Volksfreund