Vier Feuerwehren proben den Ernstfall in Rascheid

Vier Feuerwehren proben den Ernstfall in Rascheid

Eine Gemeinschaftsübung von vier Feuerwehren - und eine anschließende Feier: Das steht am Samstag, 27. September, in Rascheid auf dem Programm.

Rascheid. Zu einem angekündigten Einsatz rücken die Feuerwehren aus Rascheid, Geisfeld, Hinzert und Pölert aus. Bei ihrer Gemeinschaftsübung simulieren sie ab 15.30 Uhr an der Rascheider Dorfscheune den Ernstfall. Im Anschluss stehen Ehrungen und Beförderungen verdienter Feuerwehrleute an. Außerdem wird der stellvertretende Rascheider Wehrführer Werner Römes offiziell verabschiedet. Gleiches gilt für die stellvertretende Jugendfeuerwehrwartin Christina Nellinger. Darüber hinaus wird an diesem Tag Herbert Hoffmann zum kommissarischen Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Rascheid bestellt. red

Mehr von Volksfreund