Vier Menschen verletzt nach Verkehrsunfall bei Taben-Rodt

Vier Menschen verletzt nach Verkehrsunfall bei Taben-Rodt

Bei einem Zusammenprall zweier Autos sind zwischen Freudenburg und Taben-Rodt (Landkreis Trier-Saarburg) vier Menschen leicht verletzt worden. An den Wagen entstand Totalschaden.

Ein Mann fuhr am Dienstag um 18.30 Uhr von Freudenburg in Richtung Taben-Rodt. An der Kreuzung zu der Straße "An den Kalköfen" stieß er mit einem Auto zusammen, dessen Fahrerin vom Wirtschaftsweg kam und den Mann übersehen hatte. Die beiden Fahrer und Beifahrer wurden leicht verletzt und vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. An den Wagen entstand Totalschaden.

Im Einsatz waren zwei Rettungsfahrzeuge des Deutschen Roten Kreuzes und die Polizei Saarburg.

Mehr von Volksfreund