Vier Partner gründen neue Energiefirma

Vier Partner gründen neue Energiefirma

Im Rathaus der Hochwaldstadt wird am heutigen Freitag, ab 9.30 Uhr, der Gesellschaftervertrag zur Gründung der "Energiepartner Hermeskeil Gmbh" unterzeichnet. Damit besiegeln die Verbandsgemeinde, der Kreis Trier-Saarburg, der Energiekonzern RWE und die Firma des Hermeskeiler Landwirts Markus Eiden - die Agro Eiden Gmbh - ihre Zusammenarbeit.

Der konkrete Zweck der neuen Gesellschaft ist der Bau eines Nahwärmenetzes: Eine 700 Meter lange Leitung, die an der am Stadtrand gelegenen Biogasanlage der Familie Eiden beginnt und im Rathaus endet. Diese Arbeiten, die noch im Jahr 2013 über die Bühne gehen sollen, kosten voraussichtlich rund 270 000 Euro und werden durch die neu gegründete Gesellschaft finanziert.
In Hermeskeil besteht bereits ein Nahwärmenetz zwischen der Holzhackschnitzelanlage im kreiseigenen Schulzentrum und dem Rathaus. Duch die Zusatzleitung wird dieses Nahwärmenetz verlängert. ax

Mehr von Volksfreund