Vollsperrung der K 133 von Wiltingen nach Konz

Vollsperrung der K 133 von Wiltingen nach Konz

Die Fahrbahn der K 133, im Volksmund auch als Wiltinger Kupp bekannt, wird ab dem heutigen Dienstag erneuert. Wegen Unterhaltungsarbeiten ist laut Landesbetrieb Mobilität die Strecke zwischen der L 138 in Wiltingen und dem Ortseingang von Konz bis einschließlich Donnerstag, 12. Juni, komplett gesperrt.


Eine Umfahrung der Baustelle in der Wiltinger Straße über die Graf-Metternich-Straße und Am Berendsborn ist nur noch innerörtlich möglich. Umleitungen von Konz nach Wiltingen sind über Kanzem und durch das Konzer Tälchen ausgeschildert. red